192.168.1.1

192.168.1.1 ist eine private IP-Adresse, die für den Zugriff auf das Admin-Panel eines Routers verwendet wird. 192.168.ll wird von Router-Unternehmen als Standard-Gateway-Adresse vorgegeben und kann verwendet werden, um verschiedene Änderungen an der Router-Konfiguration vorzunehmen http //192.168.ll mit dem Passwort.

192.168.1.1 Admin

192.168.0.1 Admin

Wie kann ich auf meine IP-Adresse 192.168.1.1 zugreifen?

Um in 192.168.1.1 zu gelangen, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Öffnen Sie einen Browser und gehen Sie zu http://192.168.1.1 oder schreiben 192.168.1.1 in der Adressleiste des Browsers.anmelden http 192 168 1 1
  2. Es erscheint eine Anmeldeseite, auf der Sie aufgefordert werden, Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort einzugeben.Zugriff 192 168 1 1 Router-Login
  3. Geben Sie den Benutzernamen und das Passwort in die dafür vorgesehenen Felder ein. (oder prüfen Liste der Standard-Benutzernamen und Passwörter ).
  4. Sie werden nun mit dem Admin-Panel des Routers verbunden.

Hinweis: Wenn Sie nicht darauf zugreifen können Router-Admin-Panel unter 192.168.1.1, versuchen Sie, eine andere IP-Adresse zu verwenden – 192.168.0.1 o 10.0.0.1 , 192.168.l.254 y 192.168.l00.1

Stellen Sie den Benutzernamen und das Passwort für die IP-Adresse 192.168.ll wieder her

Falls Sie die Zugangsdaten Ihres Routers oder Modems geändert haben und diese vergessen haben oder nicht funktionieren, Sie müssen einen Benutzernamen und ein Passwort für Ihre IP-Adresse einrichten, wir empfehlen:

  • Überprüfen Sie das Handbuch, die Verpackung oder die Rückseite Ihres Routers oder überprüfen Sie die Liste der Standardbenutzernamen und -passwörter auf einem der Portale, die diese Informationen teilen.
  • Falls Sie das Passwort des Geräts geändert haben und es verloren haben oder sich nicht daran erinnern, müssen Sie es auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

Dazu müssen Sie die RESET-Taste finden, die normalerweise ziemlich klein ist und sich auf der Rückseite Ihres Routers befindet.

Drücken Sie die Taste etwa 10-15 Sekunden lang mit einer Büroklammer oder Nadel. Der Router wird automatisch neu gestartet und mit den Standardeinstellungen neu konfiguriert.

Hat bei dir nicht funktioniert? - Folge diesen Schritten:

Wie finde ich mein Passwort 192.168 1.1

Die 192.168 1.1-Passwörter finden Sie in Ihren Router-Einstellungen. Dieses Passwort finden Sie normalerweise im Administrationsbereich Ihres Routers. Wenn Sie es dort jedoch nicht finden können, können Sie im Handbuch Ihres Routers nachsehen oder beim Hersteller nach Hilfe fragen.

  1. Um das Standardpasswort zu finden, suchen Sie zuerst nach dem Hauptrouter in Ihrem Zuhause. router livebox orange telnet dlink
  2. Dann drehen Sie es um, unter dem Router finden Sie einen Aufkleber. In diesem Aufkleber sehen wir das Standardpasswort des Routers.Peganita-Router-PC

Sobald Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort kennen, zeigen wir Ihnen die Schritte zum Ändern des Passworts und des Namens Ihres Wi-Fi-Netzwerks.

Name des WLAN-Routers ändern

Geben Sie die IP-Adresse Ihres Routers in die Adressleiste ein und melden Sie sich ggf. mit Benutzername und Passwort an. Gehen Sie dann auf die Registerkarte Allgemein und geben Sie den gewünschten Namen für das WLAN-Netzwerk in das Feld SSID ein.

So ändern Sie das WLAN-Passwort 192.168.1.1

Um das WLAN-Passwort (nicht zu verwechseln mit dem Administrator-Passwort des Routers) mit der IP-Adresse 192.168.1.1 zu ändern, folgen Sie diesen einfachen Schritten:

  1. Öffnen Sie einen Webbrowser und geben Sie die IP-Adresse ein 192.168.1.1 in der Adressleiste.
  2. Geben Sie den Namen von ein Benutzer und Kennwort um auf das Konfigurationsfenster des Routers zuzugreifen.
  3. Suchen Sie im Konfigurationsfenster des Routers nach einer Option, die sich auf das Zugangspasswort oder die Sicherheit bezieht.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um das Zugangspasswort zu ändern. (Es ändert sich normalerweise je nach Marke des Routers)
  5. Speichern Sie die Änderungen und schließen Sie das Router-Konfigurationsfenster. Von nun an müssen Sie das neue Passwort verwenden, um auf das Konfigurationsfenster des Routers zuzugreifen.

Es ist wichtig zu beachten, dass das Ändern des Router-Zugangspassworts eine wichtige Sicherheitsmaßnahme zum Schutz Ihres Netzwerks und der angeschlossenen Geräte ist. Achten Sie darauf, Ihr Zugangspasswort regelmäßig zu ändern und starke Passwörter zu wählen.

Wir hinterlassen Ihnen eine Vorlage, damit Sie Ihr WLAN-Passwort aufschreiben und mit Ihren Gästen teilen können:

Ziel-WLAN-Vorlage

Wie lautet der Benutzername und das Passwort für 192.168 1.1?

Der Benutzername und das Passwort für den Zugriff auf das Konfigurationsfenster eines Routers mit der IP-Adresse 192.168.1.1 variieren je nach Modell Ihres Routers. In den meisten Fällen ist der Name von Standard-Benutzername und -Passwort sind „admin“ und „password“, aber das kann variieren.

IP Address Benutzername Passwort
192.168.ll Administrator Administrator
192.168 l 1.1 Benutzer Benutzer
19216811 leer leer
192.168.11 Benutzer Passwort
192.168.oder.1.1 Administrator Benutzer
http://192.168.o.1.1 Administrator Passwort
198.168.oder.1.1 Administrator leer

Wie ändere ich die IP-Adresse 192.168.1.1?

Die Standard-Gateway-IP-Adresse 192.168.1.1 wird von Ihrem Internetdienstanbieter vorab zugewiesen, in diesem Fall kann es Tp-Link sein, ein Benutzer kann sie jedoch gemäß seinen Anforderungen konfigurieren. Es wird oft geändert, um zu verhindern, dass Bösewichte auf Ihr Admin-Panel zugreifen, DDoS-Angriffe verhindern oder einfach eine zusätzliche Sicherheitsebene hinzufügen. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie das Standard-Gateway der IP 192.168.1.1 gegen ein anderes ändern können, um Ihr Netzwerk sicherer zu machen.

Ändern Sie die IP im TP-Link-Router:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Standard-Admin-Panel unter 192.168.0.1 oder 192.168.1.1 an (admin/admin ist Benutzername und Passwort)
  2. Gehen Sie zu Erweiterte Einstellungen; Netz; LAN.tp Linkänderung 19216811
  3. Im Feld „IP-Adresse“ können Sie diese auf die gewünschte Adresse ändern, z. B. 192.168.1.2.Ändern Sie den IP-Router-TP-Link 192 168 1 1
  4. Speichern Sie es und der Router wird neu gestartet, um die Änderungen zu übernehmen.

D-Link-Router-IP ändern:

  1. Greifen Sie auf die Konfigurationsseite Ihres Routers zu (Benutzername: admin & Passwort: admin/leer)
  2. Gehe zu den Einstellungen; Netzwerkeinstellungen.
  3. Sie finden nun das IP-Adressfeld des Routers.
    dlink router ändert ip 19216811
  4. Ändern Sie es nach Belieben und speichern Sie die Einstellungen.

Ändern Sie die IP des NETGEAR-Routers:

  1. Greifen Sie über 192.168.1.1 oder 192.168.0.1 oder über https://router-wifi.com/ oder https://router-db.com auf die Konfigurationsseite des NetGear-Routers zu
  2. Standardmäßig lautet der Benutzername Administrator und das Passwort ist Passwort .
  3. Sobald die Verbindung hergestellt ist, navigieren Sie zu „Erweitert“; Gehen Sie im linken Menü zu „Einstellungen“; LAN-Konfiguration.
  4. Unter LAN TCP/IP-Einstellungen sehen Sie die IP-Adresse. Ändern Sie 10.10.10.1 wie gewünscht.Netgear-Router-Login
  5. Wenden Sie die Änderungen an und das System wird neu gestartet, um die Einstellungen zu aktualisieren.

In jedem Fall geht während des Vorgangs etwas schief, dann können Sie Ihren Router auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, damit alle Anpassungen wiederhergestellt werden. 192.168.ll/admin

Der Schutz Ihres WLAN-Netzwerks ist wichtig, um unbefugten Zugriff zu verhindern. Befolgen Sie die Grundregeln, wie z. B. das Aktivieren der WPA2-Verschlüsselung, das Festlegen eines starken Kennworts, das Deaktivieren von WPS, das eine alte Methode zur Synchronisierung zwischen Netzwerken ist, das Aktivieren der MAC-Adressfilterung und das gelegentliche Aktualisieren der Firmware Ihres Routers. Nachfolgend finden Sie eine vollständige Anleitung zum Sichern Ihres WLAN-Netzwerks.

192.168.1.1 oder 192.168.ll 

Die korrekte Schreibweise der IP wäre 192.168.1.1. Sie müssen nur Zahlen verwenden und darauf achten, die 0 (Null) nicht mit dem Buchstaben O zu verwechseln. Das gleiche passiert mit dem Kleinbuchstaben L (l), der mit der Zahl 1 (Eins) verwechselt wird. Hier zeigen wir Ihnen einige Beispiele für gut und schlecht geschriebenes IP, damit Sie erkennen:

Recht:

  • http://192.168.1.1 admin
  • http: // 192.168.1.1 Zugriff
  • 192.168.1.1
  • https://192.168.1.1 (modo seguro SSL)

Falsch:

  • http://192.168.ll
  • 192.168.oder.1.1
  • 1.92.168.l.1
  • www.192.168.1.1
  • 192.168.1.1 /
  • 192.168.ii
  • 19216811

Wie können Sie sehen, dass dies einige der Möglichkeiten sind, wie Sie die IP gut schreiben können, um auf die Schnittstelle Ihres Routers 192.168.1.1 zuzugreifen.