Router-IP in OS X (Mac OS) abrufen

Bewerte diese Nachricht

Hier sind die Schritte zum Abrufen der IP-Adresse des Routers unter Mac OS.

  • Klicken Sie auf das Apple-Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms
  • Klicken Sie im Menü auf „Systemeinstellungen…“
  • Sie sollten ein Fenster mit dem Popup-Fenster Systemeinstellungen sehen
  • Klicken Sie darauf auf das Symbol „Netzwerk“. Um dieses Symbol schnell zu finden, können Sie seinen Namen in das Suchfeld eingeben
  • Das Netzwerkfenster sollte erscheinen.
  • Wählen Sie darauf die aktive Verbindung aus. Es ist mit einem grünen Kreis markiert
  • Klicken Sie auf „Erweitert…“
  • Wählen Sie im neuen Fenster, das angezeigt wird, die Registerkarte TCP/IP aus
  • Sie sollten einen Bildschirm mit Daten sehen, die den Eintrag „Router:“ enthalten. Dies ist die IP-Adresse Ihres Routers

Kennen Sie die Router-IP auf dem Mac

Rufen Sie die IP-Adresse des Routers mit der Terminalanwendung ab.

  • Klicken Sie im Menü unten auf dem Bildschirm auf das Launchpad-Symbol
  • Geben Sie „Terminal“ in das Launchpad ein oder suchen Sie in der Liste der Launchpad-Symbole nach dem „Terminal“-Symbol
  • Klicken Sie auf das Symbol „Terminal“.
  • Geben Sie im Terminalfenster netstat -nr | ein grep-Standard
  • Sie sollten eine Textzeile sehen. Suchen Sie nach einer IP-Adresse Ihres Routers nach dem Wort „Standard“. Dies ist die IP-Adresse Ihres Routers